Nachruf für Brita Tietz geb. Rülicke – Kommission 4 x 4 OffRoad

Vor Kurzem erreichte uns die Nachricht, dass am 9. Dezember unsere Sportfreundin Brita Tietz geb. Rülicke nach langer, mit viel Geduld ertragener Krankheit im Alter von 54 Jahren für immer ihre Augen schloss. Wir verlieren mit Brita eine leidenschaftliche Sportlerin, ohne die der Aufbau des Off-Road-Sportes in Brandenburg nicht denkbar gewesen wäre. Sie war stets als Aktive, als Organisatorin und als Vorsitzende der Kommission 4x4 Off-Road Ansprechpartnerin, Initiatorin und gleichzeitig Freundin für alle Anhänger des Jeep-Trials.

Brita hinterläßt eine nur schwer zu füllende Lücke. Wir werden Ihr Andenken ehren.

Vorstand des LBM